Auftritte in Sommer 2018

IM TEMPEL DES SHIVA

Indischer Tempeltanz mit Liga Saukante

Martin Mosebach “Stadt der wilden Hunde” gelesen von Peter Haug-Lamersdorf

CONSONANZEN Zusammenklänge

DONNERSTAG, 21. Juni 2018, 20 Uhr

BUCHLADEN IN DER RAINHOF SCHEUNE, KIRCHZARTEN-BURG

 

Die lettische Tänzerin Liga Saukante präsentiert Indischen Tempeltanz mit einer faszinierenden Körperbeherrschung und expressiver Mimik. Die 3000-jährige südindische Tanzkunst des Bharata Natyam entfaltet ihre volle Poesie zur gefühlvollen Melodie (raga) über ausdruckstarker Fußarbeit und explosiven Rhythmen (tala).

Büchnerpreisträger Martin Mosebach berichtet in seinem Buch Stadt der wilden Hunde über seine tiefen Eindrücke vom alltäglichen Indien während einer Reise durch Rajasthan: von dem Sandsturm in der Wüste und dem Rattentempel in Deshnok, vom Gott der wilden Hunde und dem Heiligen des Shivatempels, von den Kasten und der Konfrontation mit dem uralten Königtum, aber auch vom Essen und von persönlichen Begegnungen: verstörende Erfahrungen mit einer fremden Kultur. Ausschnitte daraus liest der bekannte Film- und Theaterschauspieler Peter Haug-Lambersdorf.

 

 Tanz Masala

Indischer Tanz mit Hary und Liga

20.Juli 19 Uhr Freitag auf Open Air Bühne in Stadtgarten Freiburg

  • Gmail