Welt Tanz Tag 26. April 2015

Dieses Jahr sind folgende Teilnehmer dabei:
  • Ludfia Schrade – Orientalischer Tanz
  • Mirjam – Orientalischer Tanz
  • Anji – Tribal Fusion
  • Virginia Violet – American Style Tribal Fusion
  • Musical Tap Company –  Stepptanz, Jazz, Musical Tanz
  • Dance Emotion- Schule für Ballet, Modern, Jazz und  Hip-hop
  • Doris Brönnimann – Modern Dance
  • Lo Richter – Contango
  • Claudia Gärtner – Tango Argentino
  • Tango Project Freiburg – Tango Argentino
  • Simao Cabral – Kizomba
  • Salsa con Pasion – Salsa und Kizomba
  • La Soleá – Flamenco
  • Balletschule Rybalov – Ballet
  • The Lindy Corner- Lindy Hop
  • Liga Saukante – Indischer Tanz
  • British Blue – Modern Dance
  • Tanzsportgemeinschaft – Latin Dance
  • Nuage Fou – Butoh Tanz
  • Gmail

Wokshops Mai, June 2014

Workshop: Einführung in Indischem Tempel Tanz (Bharata Natyam)

Der Kurs bietet eine Einführung in die Tanztechnik einschließlich Grundschritte (Fussarbeit), Handgesten (Mudras), Augenbewegungen und Gesichtsmimik (Abhinaya). Der Kurs ist für Männer und Frauen geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 Ort: Tango Studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 30 eur

Termine:    24.Mai Samstag 16:00-19:00 (Anmeldung bis 19.Mai)

Workshop: Dance of the Goddess

 There is something divine in every human and there is a Goddess in every woman. The goddess emanates grace, awareness, sensuality, peace and harmony. Using the elements of Indian temple dance, Oriental dance and Yoga we will awaken the creative power of Shakti and touch the divine femininity inside of us.

Please bring comfortable clothes, which allow sitting in a squatting position.

Course language: English, German

Location: Tango studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Time:  25.Mai Sunday 13:00-16:00 o’clock

Registration: till  19th of Mai

Costs: 30 eur

Workshop: Tanztechnik von Bharata Natyam

 In diesem Workshop erfassen wir folgende Adavus (Tanzschritte): Tat, Nat, Ta tei tei ta, Tei hat tei hi, Tei ja tei ji, Dhit ta jum ta ta tei, Tei tej ta ta, Mandi, Tirmanam und Tatu metu.

Der Workshop ist für Anfänger und Anfänger mit Kenntnisse geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 Ort: Tango Studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 30 eur; beide Teile zusammen 50 eur

Termine:    1. Teil 28. Juni Samstag 16:00-19:00 Uhr

2. Teil 29. Juni Sonntag 13:00-16:00 Uhr

Anmeldung:  bis 22. Juni

 

  • Gmail

Aufbruch und Erinnerung im Museum Natur und Mensch

I perform Indian Dance in Natur Museum Freiburg on 3rd of April 6pm.

Aufbruch und Erinnerung im Museum Natur und Mensch

Der Freundeskreis Ethnologische Sammlung Freiburg e. V. feiert den neuen Museumsnamen mit indischem Tanz, Kurzvorträgen zu Geschichte und Zukunft des Museums und kulinarischen Köstlichkeiten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. April, um 18 Uhr im Museum Natur und Mensch (Gerberau 32) statt und kostet 3 Euro.

  • Gmail

Workshop: Dance of the Goddess

 

_MG_7885

There is something divine in every human and there is a Goddess in every woman. The goddess emanates grace, awareness, sensuality, peace and harmony. Using the elements of Indian temple dance, Oriental dance and Yoga we will awaken the creative power of Shakti and touch the divine femininity inside of us.

Please bring comfortable clothes, which allow sitting in a squatting position.

Course language: English, German

Location: Tango studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Time:  30. November Saturday 16:00-19:00 o’clock

Registration: till 24. November

Costs: 30eur

  • Gmail

Workshop: Einführung in Bharata Natyam

Bharata Natyam ist eine Tanzkunst aus Südindien, welche das Leben an sich widerspiegelt. Hierbei verkörpern Tänzerinnen und Tänzer Gefühle mittels ihrer Mimik und Gestik (bhava). 
Verstärkt durch eine gefühlvolle Melodie (raga) entfaltet dieser Tanz seine volle Poesie über ausdrucksstarke Fußarbeit und explosive Rhythmen (tala).  
Diese Eigenschaften machen Bharata Natyam zu einer Form des Yoga, die gleichzeitig Körper, Geist und Seele anspricht.

Der Kurs bietet eine Einführung in die Tanztechnik einschliesslich Grundschritte (Fussarbeit), Handgesten (Mudras), Augenbewegungen und Gesichtsmimik. Der Kurs ist für Männer und Frauen geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 

Ort: Tango studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 30eur

Termine:

  • 10.Nov. Sonntag 13:00-16:00 (Anmeldung bis 4.November)
  •  7.Dez. Samstag 16:00-19:00 (Anmeldung bis 2. Dezember)
  • Gmail

Kurs für Jugendliche: Tänze aus Fern Ost

Zusammen mit der Jugendkunstschule im Jugendbildungswerk Freiburg biete ich an wöchentliche Kurs für Mädchen ab 14 Jahre.

Dienstags ab 8.Oktober 18:00-19:30 Uhr

In diesem Kurs verbinden wir Elemente aus Indischen Tempel Tanz, Indischer Folklore, Bollywood und Orientalischen Tanz. Wir üben Koordination und Gleichgewicht mit einfachen Tanz und Yoga Übungen. Die Mädchen lernen die Anmut und Kraft von Frau in sich zu entwickeln. Das gelernte wird dabei zu einen Choreographie zusammengeführt. Bitte bequeme Kleidung mitbringen, mit der man in der Hocke sitzen kann.

Mehr Informationen und Anmeldung:

 http://www.jbw.de/menue/angebote/detailansicht/titel/taenze-aus-fern-ost/

 

  • Gmail

Performances September-November 2013

  • 21. September 18 Uhr Open Stage in  SuSi Fest

Vaubanallee 1 vor dem Ex-(Piratenschiff)

Mehr Information: www.susi-projekt.de

 

  • 28. September ab 16Uhr  Tamil Kultur Fest

Organisiert von Tamilische Kulturverein Freiburg

Mit Tanz, Live Musik und Indisches Essen

Eintrit Frei

Vigelius Schule, Feldbergstrasse 25A, 79106 Freiburg

 

  • 26. Oktober ab 18 Uhr 50-jähriges Jubiläum der Deutsch Indischen Gesellschaft Freiburg im Bürgerhaus Seepark in Freiburg

Mit Indischer Tanz, Live Musik und Indisches Essen

Eintritt 5-17eur

 

  • 9. November Studiofest in Tanzstudio Mirjam

Kunst-Etage, Lörracher Str. 45, 79115 Freiburg

www.mirjam-oriental.de

  • Gmail

KuK Awards 8.June 2013

I performed Durga varnam – Indian temple dance in the dance competition “Lange Nacht der Kurzen und Knappen Stücke”. Although the competition was open for different kind of dance styles, I was the only exotic dancer amongst contemporary dancers.

DSC_0335
DSC_0356
DSC_0362
DSC_0385
DSC_0393
DSC6469
DSC6491
DSC6493
DSC6502
DSC6517

Photos: Karina Ter and Martin Brand

  • Gmail

Upcoming performances June, July 2013

Ludfias Frauen Fest
29.Juni 18:30 Uhr Tanzschule Timbalaye, Schützenallee 7  
 
mit Vortanzen,Mittanzen,Drumherumtanzen.und tollen Gasttänzerinnen
mit Vorsingen, Mitsingen,Zuhören , berührenden Stimmen und Geschichten
mit gemütlichem Schmausen und Plauschen am Gemeinschaftsbüffet
mit Stöbern in Carimas funkelndem Basar ,was das Herz einer Tänzerin höherschlagen lässt.
Es gibt einen Eintritt auf Spendenbasis,der Erlös soll dem Verein Frauenhorizonte in Freiburg zu Gute kommen. www.frauenhorizonte.de
Orientalische Nacht von Freiburger Schule für Orientalischen Tanz
5. Juli 19:30 Uhr Stadtteil Vauban – Haus 037, Alfred-Döblin-Platz 1, 79100 Freiburg – über dem Restaurant “Süden” – 1. OG
 
Gruppentänze unserer Kursteilnehmerinnen und Tänze der Lehrerinnen

Gasttänzer/innen aus der Region,
Liga Saukante mit indischem Tanz
Tribal – Schülerinnengruppen von/mit Anji und Virginia
SalsaVauban – Gruppenaufführung
Floricica – Balkanfolklore
Kurdische Tanzgruppe mit Live-Musik

Orientalische Disco für alle – Frauen und Männer
Kreis- und Folkloretänze zum Mittanzen
Basar mit orientalischen Tanzaccessoires
und weitere Überraschungen

Um wieder ein so tolles Buffet wie bisher zu bekommen, bitte Partysalate oder ähnliches mitbringen. Auch Sitzkissen schaffen zusätzlich eine orientalische Atmosphäre. Die Bestuhlung ist begrenzt.

Eintritt: Kursteilnehmerinnen 5 €, Gäste 10 €, Abendkasse
http://www.orientalischer-tanz.com/orientalische-nacht.php?ID=30

  • Gmail