• Gmail

Bewegungsraum am Augustiner stundenweise zu mieten

IMG_6931IMG_6923

Raum: 60m2

Bewegungsraum: 40m2

Spiegel mit Vorhang

Musikanlage,  Laminatboden

                                                                                                       

6 Euro/ Std. bis 14 Uhr

10 Euro/ Std. 14-18 Uhr

15 Euro/Std. ab 18 Uhr

 

Kontakt: liga.saukante@gmail.com

0761 20256829

 

  • Gmail

Indischer Tanz – Kuchipudi Workshop

mit Kohinoor Monish Darda (Pune, Indien)

5. Dezember Samstag

16:00 – 19:00 Uhr

Tanz Studio (Salzstraße 33)

Kursgebühr: 36 Euro

Anmeldung und weitere Informationen:

liga.saukante@gmail.com

0176 99034704

Kohinoor3

  • Gmail

A6-2
  • Gmail

Wochenende Workshops Mai-Juni 2015

Einführung in Indischem Tempel Tanz Bharata Natyam

Der Kurs bietet eine Einführung in die Tanztechnik einschliesslich Adavus  (Grundschritte), Handgesten (Mudras), Augenbewegungen und Gesichtsmimik (Abhinaya). Der Kurs ist für Männer und Frauen geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 Zeit : 3. Mai und 7. Juni (So) 13:00-14:00

Tanztechnik Bharata Natyam

Das Bewegungsalphabet des reinen (nicht darstellenden) Tanzes besteht aus adavus. Adavus sind bestimmte Bewegungsabläufe, die zu einem vorgegeben Rhythmus in langsamer, mittlerer und schneller Geschwindigkeit ausgeführt werden. Adavus sind wie Perlen, die man zuerst lernt um die Kette des  Tanzes  zusammen stellen zu können. Der Kurs ist für Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen geeignet. In diesem Workshop erfassen wir Tat, Nat, Ta tei tei ta, Tei hat tei hi, Tei ja tei ji, Dhit ta jum ta ta tei, Tei tej ta ta, Mandi, Tirmanam, Taut metu, etc. Adavus, Mudras (Handgesten) und Augenbewegungen.

Zeit : 3. Mai und 7. Juni (So) 14:00-15:00

           16. und 23. Mai (Sa)  16:00-17:00

           20. und 27. Juni (Sa)  16:00-17:00

 

Südindische Rhythmen

Der Workshop entwickelt rhythmische Kompetenzen, lässt sich auf alle Musikstile übertragen und ist eine unerschöfliche Inspirationsquelle für eigene musikalisch-rhythmische Gestaltung. Der Kurs wendet sich an alle, die ihre musikalisch-rhythmischen Fähigkeiten erweitern wollen: Musikliebhaber wie professionelle Musiker und Tänzer können intensiv, aber ohne Leistungsdruck lernen. Themen: 1. Rhythmische Silbensprache (“sholkàttu”) und Gesten (“kriya”), 2. Zyklus (“tala”) und Untergliederung (“nadai”), 3. Musizieren in 3 Tempi (“trikala”), 4. Anwenden der gelernten Tala an Beispielen.

Zeit: 3. Mai und 7. Juni  (So) 15:00-16:00

16. und 23. Mai (Sa)   17:00-18:00

20. und 27. Juni (Sa)  17:00-18:00

 

Tanz Choreographie

Dhyana Shloka

Die kürzeste Form des Tanzrepertoires:  Shloka, das Gebet zu Shiva, dem Gott des Tanzes.  Der Kurs ist für Anfänger  geeignet.

Zeit: 3. Mai und 7. Juni  (So) 16:00-17:00

 

Raja Rajeswari

Zeit: 16. und 23. Mai (Sa) 18:00-19:00

 

Tri Devi

Zeit: 20. und 27. Juni (Sa)18:00-19:00

 

Anmeldung: Melden sie bitte eine Woche vor den Workshop!

Ort: Tango studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 10 euro pro Stunde

  • Gmail

Welt Tanz Tag 26. April 2015

Dieses Jahr sind folgende Teilnehmer dabei:
  • Ludfia Schrade – Orientalischer Tanz
  • Mirjam – Orientalischer Tanz
  • Anji – Tribal Fusion
  • Virginia Violet – American Style Tribal Fusion
  • Musical Tap Company –  Stepptanz, Jazz, Musical Tanz
  • Dance Emotion- Schule für Ballet, Modern, Jazz und  Hip-hop
  • Doris Brönnimann – Modern Dance
  • Lo Richter – Contango
  • Claudia Gärtner – Tango Argentino
  • Tango Project Freiburg – Tango Argentino
  • Simao Cabral – Kizomba
  • Salsa con Pasion – Salsa und Kizomba
  • La Soleá – Flamenco
  • Balletschule Rybalov – Ballet
  • The Lindy Corner- Lindy Hop
  • Liga Saukante – Indischer Tanz
  • British Blue – Modern Dance
  • Tanzsportgemeinschaft – Latin Dance
  • Nuage Fou – Butoh Tanz
  • Gmail

Wokshops Mai, June 2014

Workshop: Einführung in Indischem Tempel Tanz (Bharata Natyam)

Der Kurs bietet eine Einführung in die Tanztechnik einschließlich Grundschritte (Fussarbeit), Handgesten (Mudras), Augenbewegungen und Gesichtsmimik (Abhinaya). Der Kurs ist für Männer und Frauen geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 Ort: Tango Studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 30 eur

Termine:    24.Mai Samstag 16:00-19:00 (Anmeldung bis 19.Mai)

Workshop: Dance of the Goddess

 There is something divine in every human and there is a Goddess in every woman. The goddess emanates grace, awareness, sensuality, peace and harmony. Using the elements of Indian temple dance, Oriental dance and Yoga we will awaken the creative power of Shakti and touch the divine femininity inside of us.

Please bring comfortable clothes, which allow sitting in a squatting position.

Course language: English, German

Location: Tango studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Time:  25.Mai Sunday 13:00-16:00 o’clock

Registration: till  19th of Mai

Costs: 30 eur

Workshop: Tanztechnik von Bharata Natyam

 In diesem Workshop erfassen wir folgende Adavus (Tanzschritte): Tat, Nat, Ta tei tei ta, Tei hat tei hi, Tei ja tei ji, Dhit ta jum ta ta tei, Tei tej ta ta, Mandi, Tirmanam und Tatu metu.

Der Workshop ist für Anfänger und Anfänger mit Kenntnisse geeignet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, in der Sie gut in die Hocke gehen können.

 Ort: Tango Studio (Salzstrasse 33, Freiburg)

Kursgebühr: 30 eur; beide Teile zusammen 50 eur

Termine:    1. Teil 28. Juni Samstag 16:00-19:00 Uhr

2. Teil 29. Juni Sonntag 13:00-16:00 Uhr

Anmeldung:  bis 22. Juni

 

  • Gmail

Aufbruch und Erinnerung im Museum Natur und Mensch

I perform Indian Dance in Natur Museum Freiburg on 3rd of April 6pm.

Aufbruch und Erinnerung im Museum Natur und Mensch

Der Freundeskreis Ethnologische Sammlung Freiburg e. V. feiert den neuen Museumsnamen mit indischem Tanz, Kurzvorträgen zu Geschichte und Zukunft des Museums und kulinarischen Köstlichkeiten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. April, um 18 Uhr im Museum Natur und Mensch (Gerberau 32) statt und kostet 3 Euro.

  • Gmail